Intelligente Stromzähler helfen beim Strom sparen

Um Strom zu sparen, haben Sie zahlreiche Optionen und Maßnahmen zur Verfügung. Ein Weg, wie Sie sich über den eigenen Energieverbrauch einfach bewusster werden, ist die Nutzung eines intelligenten Stromzählers. So können Sie indirekt sparen, da der Zähler Ihnen ganz genau potentielle Energiefresser im Haushalt und im Haus generell aufzeigt. Auch das Energiewirtschaftsgesetz unterstützt diese Maßnahme, denn immerhin sollen bis zum Jahr 2020 knapp 80 Prozent der Haushalte über solche intelligente Stromzähler verfügen.

Wenn Sie sich jetzt fragen, wie die Geräte funktionieren, ist das schnell erklärt. Sie erfassen den Stromverbrauch elektronisch und fast in Echtzeit. So können Sie detailliert erkennen, wann Sie wie viel Energie verbraucht haben. Alle zwei Sekunden registriert der Stromwandler den Verbrauch, anschließend werden die Informationen in digitale Signale umgewandelt. Diese werden alle 15 Minuten mittels Telefon- oder Stromleitung bzw. das Internet an den Energieanbieter gesandt. Damit entfällt das jährliche Stromablesen, denn der Stromverbrauch wird automatisch während des ganzen Jahres an den Versorger übermittelt.

Als Verbraucher bietet Ihnen der intelligente Stromzähler gute Optionen der Kostenkontrolle, denn Sie können mögliche Stromfresser umgehend erkennen und ausschalten. Sogar wenn Sie nicht zu Hause sind, können Sie sich über den Verbrauch per Internet informieren. Doch diese Tatsache lässt Datenschützer vor dem “gläsernen Kunden” warnen, zudem stellt sich für sie die Frage, ob Ihre Kundendaten tatsächlich sicher sind. Nicht zuletzt gewähren Sie durch die intelligenten Stromzähler quasi Einblick in Ihr Kundenverhalten.

Ein weiterer Minuspunkt, der nicht unerwähnt bleiben sollte, ist die Tatsache, dass viele Elektro- und Haushaltsgeräte technisch noch nicht so weit entwickelt sind, dass Energiefresser perfekt entlarvt werden. Sie geben nur die Summe der verbrauchten Energie an und geben so eher allgemeinen Anhalt als wirkliche konkrete Hinweise. Smart Meter, wie die intelligenten Stromzähler auch genannt werden, sind zwar nicht das Allheilmittel für weniger Stromverbrauch, doch sie können den Stromverbrauch transparent machen.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*