Wärmestau vermeiden

In vielen Räumen des eigenen Zuhauses sorgen Heizkörper für angenehme Wärme und eine gemütliche Wohnatmosphäre. Damit diese die Wärme auch wirklich komplett abgeben können und Sie nicht durch unnütz verschwendete Energie Ihr Haushaltsbudget belasten, sollten Sie den Aufstellungsort der Heizkörper genau in Augenschein nehmen. Hier lauert einiges an Einsparungspotential, das Ihnen noch dazu ein gemütliches beheiztes Heim beschert.

Stau ist meist ein Begriff, den man mit dem Verkehr in Verbindung bringt. Doch auch in den eigenen vier Wänden kann sich etwas stauen – und zwar die Wärme. Dies ist dann der Fall, wenn Heizkörper so aufgestellt oder angebracht sind, dass sie durch Möbelstücke verdeckt sind oder aber Vorhänge bedeckt sind. Vielleicht haben Sie auch eine optisch überzeugende Heizkörperverkleidung angebracht, die jedoch dafür sorgt, dass die Wärme nicht frei zirkulieren kann. Damit wird Energie verschwendet und zwar bis zu 40 Prozent. Geht man von einer 50 Quadratmeter großen Wohnung aus, kann das fast 270 Euro Mehrkosten jährlich ausmachen.

Achten Sie deshalb darauf, dass der Abstand zwischen Heizkörper und Wand mindestens drei Zentimeter, höchstens vier Zentimeter beträgt. Sollten Sie einen Standort unterhalb eines Fensters wählen, ist die Wahl der Vorhanglänge wichtig. Diese sollte so lang sein, dass sie nicht über den Heizkörper reicht, da sonst die Wärme über das Fenster nach außen geleitet wird.

Viele trocknen Kleidung oder Schuhe nach einem Spaziergang im Winter oder bei nasskaltem Wetter auf den Heizkörpern. Doch um hier einen Wärmestau und in der Folge einen Energieverlust zu vermeiden, sollten Sie dies unterlassen. Achten Sie ferner darauf, dass die sogenannten Röhrchen, also die Wärmemengenmessegeräte, nicht überdeckt werden. Dies kann nämlich eine erhebliche Fehlmessung von mehr als 5 Prozent zur Folge haben. Sie verlieren zwar damit nicht unmittelbar Energie, doch das Messergebnis ist einfach falsch. Denn der Verbrauch wird viel zu hoch angesetzt und Sie zahlen zu viel Heizkosten.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*